• 22.-23. Juni 2022
Body and Soul

Bibelyoga - Die Bibel sportlich nehmen

Inhalt

Biblische Geschichten bewegen. Und: Sie lassen sich über Bewegungen erfahren. Biga ist ein neues Konzept, das Bibel und Körpereinsatz verbindet. Die biblischen Geschichten von Frauen und Männern werden mit Übungen aus dem Yoga kombiniert. So kann man ganzheitlich nachempfinden, was Josef, Maria und andere biblische Figuren in existentiellen Situationen gedacht und gefühlt haben.
Diese Multiplikator*innen-Fortbildung bietet theologische Einblicke und praktische Übungen für einen bewegenden Umgang mit biblischen Lebensgeschichten. Im Rahmen der Fortbildung gibt es eine Einführung in das Konzept Biga. Mit Absolvierung der Fortbildung erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat zum „Biga-Teacher“, mit dem Sie selbst Fortbildungen in Kirchengemeinden anbieten können.

Referent_innen

Dr. Andrea König
Evangelische Theologin und Pädagogin, Referentin „forum frauen“ im Amt für Gemeindedienst ELKB, Autorin von „Die Bibel sportlich nehmen – Mit Martha und Mose in Balance“.

 

 

Günter Kusch
Pfarrer, Redakteur, Erwachsenenbildner, Referent „forum männer“ im Amt für Gemeindedienst ELKB, Autor von „Die Bibel sportlich nehmen – Mit Martha und Mose in Balance“

 

 

Reinhold Schweiger
Dipl- Sozialpädagoge (FH), Erlebnispädagoge, Bergexerzitienleiter, Sportreferent im Amt für Evangelische Jugendarbeit, Autor von „Die Bibel sportlich nehmen – Mit Martha und Mose in Balance“

 

 

Carola Spegel
Mag.Phil., Dipl. Theol., ausgebildete Pastoralreferentin, Yogasana – Yogalehrerin SKA, Dozentin für Yoga-Philosophie an der SKA Bad Wörishofen, Referentin für Kinder-Yoga der Caritas München und dem Bildungswerk Nürnberg, Autorin „Die Bibel sportlich nehmen – Mit Martha und Mose in Balance“

 

Tagungs-Programm

Mittwoch
Donnerstag

9.00 Uhr / Ankommen, Kaffee und Tee

10.00 Uhr / Vorstellung, Einstellung, Aufstellung in der Berghaltung

11.00 Uhr / Einführung in das Konzept „Biga – Bibel ganzheitlich erleben“

11.30 Uhr / Mose 1. Teil – Lebensthemen, Lebensformen, Asanas

12.30 Uhr / Mittagessen

14.00 Uhr / Mose 2. Teil – Lebensthemen, Lebensformen, Asanas

15.30 Uhr / Kaffee und Tee

16.00 Uhr / Meine persönlichen Mose-Themen –
Gesprächsgruppen mit Impulsen

17.30 Uhr / Fragen, Diskussion, Feedback

18.30 Uhr / Abendessen

19.30 Uhr / Mit dem „Mondgruß“ in den abendlichen Austausch

9.15 Uhr / Frühstück

10.00 Uhr / Mit dem „Sonnengruß“ aufgehen in den Tag

10.15 Uhr / Maria Madgalena 1. Teil – Lebensthemen, Lebenformen, Asanas

11.15 Uhr / Kaffee und Tee

11.30 Uhr / Maria Magdalena 2. Teil – Lebensthemen, Lebensformen, Asanas

12.15 Uhr / Biga als Tages-, Wochenend- oder Wochenveranstaltung – Geht das?

12.30 Uhr / Mittagessen

13.30 Uhr / Zweier-Teams im Praxis-Test: Wir erstellen eine 15-minütige Biga-Einheit

15.00 Uhr / Vorstellung der Ergebnisse und Rückmeldungen

15.45 Uhr / Kaffee und Tee
anschließend Zertifikate, Abschied und Biga-Reisesegen

Information

TERMIN
Beginn am Mittwoch | 22.06.2022 | 9:00 h
Ende am Donnerstag | 23.06.2022 | 16:00 h

ANMELDUNG
Bitte melden Sie sich bis spätestens Freitag, den 15. Mail 2022 bei der Evang. Tagungsstätte Wildbad an.

PREISE
Die Gesamtkosten für die Fortbildung inklusive Unterkunft und Verpflegung, ohne Getränke, betragen 175,00 EUR pro Person (hauptberufliche und ehrenamtliche Teilnehmende)

Sonderkost auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich.

Zahlung bei Tagungsbeginn

 

Datenschutz
Wir, Evangelische Tagungsstätte Wildbad KdöR (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Evangelische Tagungsstätte Wildbad KdöR (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: