• 16. bis 18. Juli 2021
Christliche Lebenskunst

Body & Soul - Schöpfungsspiritualität - verantwortlich leben

Inhalt

Der Sonnengesang des Franz von Assisi führt auch heute noch Menschen zum Staunen über Gottes Schöpfung. Der Theologe und Urwaldarzt Albert Schweitzer erinnert nicht nur die Menschen seiner Zeit, wie wichtig die Ehrfurcht vor jedem Leben ist. Die mittelalterliche Theologin Hildegard von Bingen ließ bereits im 12. Jahrhundert die Elemente klagen und schreien, dass sie zum Himmel stinken, weil der Mensch mit der Natur Raubbau treibe. Sie zeichnet gleichzeitig aber auch den Menschen, der mitten im von Gott erschaffenen Kosmos steht. Alles ist mit allem verbunden, sagt sie. Nichts geschieht, ohne dass es auf das andere eine Auswirkung hat. Sie mahnt den Menschen, seine Verantwortung für die Welt wahrzunehmen und mit dafür Sorge zu tragen, dass Natur, Mensch und Welt miteinander in Harmonie existieren können.
Das Seminar „Schöpfungsspiritualität – verantwortlich leben“ möchte die Teilnehmenden einladen, Gottes Schöpfung dankbar, staunend und lobend wahrzunehmen. Gleichzeitig wissen wir heute alle miteinander, dass der Schrei der Elemente nach Heilung und Bewahrung, von dem bereits Paulus wie Hildegard von Bingen gesprochen haben, heute lauter ist denn je. Christliche Schöpfungsspiritualität ruft und stellt uns Menschen heute unübersehbar in eine tätige Verantwortung für die Um- und Mitwelt als Ausdruck eines engagiert gelebten Glaubens. Sorge und Selbstsorge – Body and Soul – als Aspekte eines ganzheitlichen Lebens gehören untrennbar zu diesem Weg.
Das geistliche Wochenende mit Dr. Wolfgang Schürger und Dr. Wolfgang Schuhmacher möchte den Teilnehmenden wichtige Impulse zu einer ganzheitlich und ethisch verantworteten Alltagsspiritualität mit auf den Weg der christlichen Lebenskunst geben.

Referent_innen

DR. WOLFGANG SCHÜRGER
Evangelischer Theologe und Pfarrer, Beauftragter für Umwelt- und Klimaverantwortung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und Privatdozent für Systematische Theologie an der Augustana-Hochschule Neuendettelsau.

 

 

DR. WOLFGANG SCHUHMACHER
Evangelischer Pfarrer, Theologe, Leiter der Evangelischen Tagungsstätte Wildbad Rothenburg o.d.T., Erwachsenenbildner, Lehrbeauftragter für praktische Theologie an der ev. Fakultät der Universität Münster. Themen der christlichen Lebenskunst sind ihm wichtig: Fragen der christlichen Ethik, des menschlichen Zusammenlebens und der Bewahrung der Schöpfung ebenso wie die Praxis einer ganzheitlich gelebten christlichen Spiritualität.
Seit Anfang der 1980er Jahren praktiziert er christliche Meditation und Yoga in christlicher Perspektive. Als Pfarrer und zertifizierter Yogalehrer AYI® verbindet er sowohl in seiner persönlichen Praxis wie auch in Seminaren seit vielen Jahren den Weg christlichen Lebens mit der Praxis des Yoga wie der Meditation als Formen der christlichen Kontemplation im Alltag. In der Reihe „Body and Soul“ gibt er praktische und inhaltliche Anregungen, die Menschen für den je eigenen spirituellen Weg hilfreich sein können.

Tagungs-Programm

Freitag
Samstag
Sonntag

15.00 Uhr / Ankommen

15.15 Uhr / Kaffee

16.00 Uhr / Runde zum Ankommen
Einführung

16.45 Uhr / Yogapraxis in christlicher Perspektive zum Ankommen

18.30 Uhr / Abendessen

19.30 Uhr / Die Kraft der Stille – Meditation
Wunderbar gemacht – ich bin

Abendsegen

7.30 Uhr / Mit Körper und Sinnen leben (Body and Soul)
Die Kraft der Bewegung 1 – Yogapraxis in christlicher Perspektive (Kennenlernen und Praxis)
Morgensegen

9.15 Uhr / Frühstück

10.15 Uhr / “Einführung in die christliche Schöpfungsspiritualität”
Vortrag und Austausch

11.00 Uhr / Pause mit Tee und Obst

11.15 Uhr / Meditationsübung – in der Natur

12.30 Uhr / Mittagessen und Pause

15.30 Uhr / Auf dem Weg zu einer christlichen Umweltsethik
Ehrfurcht vor dem Leben – am Beispiel von Albert Schweitzer und Franz von Assisi
Der Mensch im Kosmos – Eine Vision über die Verantwortung des Menschen in der Welt – Hildegard von Bingen

15.30 Uhr / Kaffee, Tee und Kuchen

16.00 Uhr / Impuls – Naturmeditation

17.00 Uhr / Mein Schöpfungslied, mein Schöpfungspsalm

17.30 Uhr / Wir teilen unsere Psalmen und Lieder – mit Gesang und meditativem Tanz

18.30 Uhr / Abendessen

19.30 Uhr / Die Kraft der Stille – Meditation
Die Welt ist wunderbar gemacht

Abendsegen

7.30 Uhr / Mit Körper und Sinnen leben (Body and Soul)
Die Kraft der Bewegung 2 – Yogapraxis in christlicher Perspektive
Morgensegen

9.15 Uhr / Frühstück

10.15 Uhr / Wir teilen unsere Erfahrungen – Abflussreflexion

11.00 Uhr / Pause mit Tee und Obst

11.15 Uhr / Mit Leib und Sinnen loben – meditativer Gottesdienst mit Abendmahl

12.30 Uhr / Mittagessen und Heimreise

Information

TERMIN
Beginn am Sonntag | 16.07.2021 | 15:00 h
Ende am Sonntag | 18.07.2021 | 13:00 h

ANMELDUNG
Ihre Anmeldung erbitten wir schriftlich mit der im Flyer beigefügten Karte oder über unser Online-Formular.
Anmeldungen bitte bis Freitag, den 02. Juli 2021 an die Evang. Tagungsstätte Wildbad.

PREISE
Die Gesamtkosten für die gesamte Tagung einschließlich Unterkunft, Verpflegung und Seminargebühren betragen:

225 EUR im Doppelzimmer
265 EUR im Einzelzimmer

Sonderkost ist auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich. Der Preis ist pro Person angegeben und wird bei Tagungsbeginn erhoben.