Offenes Atlier: Luft-Poetik-Workshop

Datum | Zeit

Sa · 29.08.2020 - So · 30.08.2020 | 11:00 - 14:00

Offenes Atlier: Luft-Poetik-Workshop

 

Der Bereich vor der Gipsmühle des Wildbads am Ufer der Tauber wird am Wochenende 29./30. August zur Kulisse für einen Luft-Poetik-Workshop mit dem Breathe Earth Collective (BEC), das in diesem Jahr „Artist in Residence“ ist. An beiden Tagen öffnet das Künstlerteam sein Freiluft-Atelier und lädt zum Nachdenken über Klima, Luft und Umwelt, vor allem aber auch zum Mitmachen ein. In Form einer freien Textwerkstatt sollen zum Thema Wild – Wald – Baden Wortspiele, Aphorismen und poetische Schriftzüge kreiert werden. Einzelne können gegebenenfalls sogar in die Installationen übernommen werden, die das Breathe Earth Collective für den Wildbad-Park entwickelt.
Die Einbeziehung der Rothenburger Bevölkerung in die künstlerische Umsetzung seiner Themen ist BEC wichtig. Denn Klima-Kultur, so die Künstlergruppe aus Graz, lebe vom interdisziplinären sowie öffentlichen Austausch und von der sinnlichen Erfahrbarkeit der komplexen Themen Luft, Klima und Lebensraum. Ein klimabewusster Lebensstil brauche Kultivierung…“

 

← zurück zur Übersicht ← zurück zum Kalender

 

Speichern Sie den Termin in Ihrem Apple Kalender

iCal

Speichern Sie den Termin in Ihrem Google Kalender

0

Ort

wildbad · tagungsort · rothenburg o.d.T.



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen