2. bis 4. Juli| Mit Jakobus unterwegs

Wildbad-Vorschau-2013, Luftaufnahme Wildbad und Spital

Mittwoch bis Freitag
Mit Jakobus unterwegs

„Mit Jakobus unterwegs: Haltung gewinnen – Perspektiven entdecken.“ Das ist ein Angebot an Führungspersönlichkeiten in Wirtschaft, Gesellschaft, Kommunen, Kirche und Stiftungen zur dreitägigen spirituellen Auszeit.
Die drei Tagesetappen auf Pilgerwegen führen an der baden-württembergischen und bayerischen Landesgrenze entlang. Sie sind maximal 20 Kilometer lang. Die Transporte zum Ausgangspunkt und am Ende der täglichen Wegstrecken organisiert das Wildbad Rothenburg. Es ist für die Seminarteilnehmer zugleich Anreise- und Übernachtungsstätte.
„Wer im Berufsleben steht, trägt Verantwortung. Wer Verantwortung trägt, trifft Entscheidungen. Wer Entscheidungen trifft, braucht Herkunft, Haltung und Horizont“, vertritt Dr. Thomas Zeilinger von persönlichkeit+ethik – Institut zur ethischen Orientierung im beruflichen Kontext in Fürstenfeldbruck. Das Institut bietet das Seminar im Wildbad Rothenburg deutschlandweit an. Vorbereitet wird es in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und der Augustana-Hochschule Neuendettelsau.
Anmeldungen und weitere Informationen unter www.persoenlichkeitundethik.de oder telefonisch (08141- 3631753). Die Kosten pro Teilnehmer betragen 990 Euro. Dieser Betrag beinhaltet Kost und Logis im Einzelzimmer im Tagungsort Wildbad Rothenburg.

Flyer als PDF ↓

Zur Ausschreibung ↓

 

Kommentar

*

captcha *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen