• 5. bis 9. September 2021

Spirituelle Sing- & Liturgiewoche

Inhalt

Im September geht der Spätsommer auf den Herbst zu. Die Ernte wird eingefahren. Wir erfahren die Natur als Gottes Schöpfung nochmals in besonderer Weise. In dieser Zeit gehen wir auf spirituelle Spurensuche in Tönen und Liedern zur Schöpfung, im Atmen und Bewegen in freier Natur und suchen Wege liturgischer Schöpfungsmeditation. Liturgie, Chormusik, alte und neue Kirchenlieder sind Begleiter auf diesem Weg.
Die Sing und Liturgiewoche bietet viel Raum für das gemeinsame Singen. Vorträge zu hymnologischen und liturgischen Themen ergänzen das Programm. Verschiedene kirchliche Berufsgruppen, Ehrenamtliche aller Altersgruppen und Studierende begegnen sich im gemeinsamen Erleben und Nachdenken.
Seminaristische Einführungen in die Liturgik und Hymnologie werden verbunden mit chorischen Singangeboten (die wesentliche Singtraditionen der christl. Kirchen erschließen sollen, mit einem Schwerpunkt auf Neues geistliches Lied und Gospel) und Möglichkeiten leiborientierter spiritueller Meditation und Rekreation und Yoga aus christlicher Perspektive.

Referent_innen

Prof. Dr. Peter Bubmann
Professor für Praktische Theologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), ehrenamtlicher Kirchenmusiker sowie Komponist neuer geistlicher Lieder.

 

 

DR. Wolfgang Schuhmacher
Evangelischer Pfarrer, Theologe, Leiter der Ev. Tagungsstätte Wildbad Rothenburg und Erwachsenenbildner.
Er hat Erfahrung mit vielfältigen Formen christlicher Spiritualität.

 

 

Swantje Luthe
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Evangelische Theologie / Religionspädagogik der Julius-Maximilians-Universität Würzburg (JMU)

 

 

KMD Andreas Schmidt
Kirchenmusiker; Referent im Gottesdienst-Institut der ELKB und Hochschulkantor an der Augustana-Hochschule, Neuendettelsau

Tagungs-Programm

Sonntag
Montag-Mittwoch
Donnerstag

15.00 Uhr / Ankommen, Kaffee & Vorstellung

16.00 Uhr / Chor-Singen (Prof. Bubmann und KMD Schmidt)

18.00 Uhr / Abendessen

19.00 Uhr / Einführung in die Tagung (Prof. Bubmann / Dr. Schuhmacher)

7.00 Uhr / Leib-Meditation mit Elementen aus dem Yoga (Dr. Schuhmacher)

8.15 Uhr / Frühstück

9.15 Uhr / Andacht

9:30 Uhr / Seminareinheit zur Liturgik (Prof. Bubmann)

11.00 Uhr / Pause

11.15 Uhr / Singen

12.15 Uhr / Mittagessen (danach Pause)

14.30 Uhr / Kaffee

15.00 Uhr / Seminareinheit zur Hymnologie (Prof. Bubmann / KMD Schmidt und S. Luthe)

16.30 Uhr / Pause

16.45 Uhr / Atmen & Bewegung (Dr. Schuhmacher)

17.30 Uhr / Singen

18.30 Uhr / Abendessen

7.00 Uhr / Leib-Meditation mit Elementen aus dem Yoga (Dr. Schuhmacher)

8.15 Uhr / Frühstück

9.15 Uhr / Andacht

9.30 Uhr / Seminareinheit zur Liturgik (Prof. Bubmann)

11.00 Uhr / Pause

11.15 Uhr / Singen

12.30 Uhr / Mittagessen

14.30 Uhr / Abendmahlsgottesdienst

15.30 Uhr / Kaffee
danach Ende

Information

TERMIN
Beginn am Sonntag | 05.09.2021 | 15:00 Uhr
Ende am Donnerstag | 09.09.2021 | 16:00 Uhr

ANMELDUNG
Anmeldungen bitte bis Sonntag, den 01. Juli 2021 an veranstaltungen@singen-in-der-kirche.de (Singen in der Kirche – Verband evang. Chöre in Bayern e. V.)

PREISE
Die Gesamtkosten für die Sing- und Liturgiewoche einschließlich Unterkunft und Verpflegung betragen:

332,00 EUR pro Person im Doppelzimmer
Aufschlag für ein Einzelzimmer 20,- EUR
(nur begrenzte Anzahl verfügbar)

Sonderkost auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich.
Eine Abrechnung über die KSB ist nur für Studierende möglich, die diese Veranstaltung nicht in Erlangen, Neuendettelsau oder Würzburg innerhalb des Studiums belegen. Die Veranstaltung wird finanziell unterstützt von der Evang.-Luth. Kirche in Bayern (ELKB) und Singen in der Kirche - Verband evang. Chöre in Bayern e.V.