Endspurt für die Installation vom Breathe Earth Collective

Am 15. Oktober wird die Installation von Breathe Earth, den diesjährigen „Artist in Residence“, im Rahmen eines Kunst-Tages an das Wildbad und die Öffentlichkeit übergeben. Jetzt hieß es noch einmal „Ärmel hochkrempeln“, denn für die Stromleitungen und Punktfundamente musste im naturbelassenen und stark bewachsenen Hang des Wildbadparks Platz geschaffen werden! Stephan Michels, stellvertretender Leiter des Wildbads, Küchenchef Christoph Friese, unser Koch Uwe Stahl, unsere FSJler Jonathan und Elias sowie Markus Jeschaunig vom Breathe Earth Collective haben kräftig angepackt … mittlerweile sind auch die Fundamente bereits gegossen.

Sie dürfen gespannt sein! Melden Sie sich am besten jetzt noch unter kultur@wildbad.de oder 09861.977-0 für den Kunst-Tag an und seien Sie dabei, wenn die Installation enthüllt wird.  Im Rahmen des Kunst-Tages werden außerdem hochkarätige Fachreferenten Impulse zu aktuellen Fragen wie Klima-Kultur, Architektur und Nachhaltigkeit geben und zur Diskussion anregen.

Die Teilnahme am Kunst-Tag kostet 12,50 Euro pro Person, die Werksübergabe und das Konzert mit dem Würzburger Percussionisten Tobias Schirmer sind frei!

Kommentar

*

captcha *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen