Jetzt neu: Weinpavillon „Glocke“ im Wildbad-Park

Was gibt es Schöneres, als den Tag im Wildbad-Park ausklingen zu lassen? Ab Donnerstag, den 23. Juli 2020, haben Rothenburger und Gäste nun die Möglichkeit, dieses Erlebnis noch mit einem guten Glas Wein zu krönen.
Denn am Ufer der Tauber, direkt vor der Arkadenhalle, öffnet ein Weinpavillon des Rothenburger Weinguts Glocke! In den nächsten Wochen kann hier jeweils mittwochs bis samstags, von 16 bis 19 Uhr, regionaler Wein verkostet werden. Zur Auswahl stehen u.a. Weißweine der Rebsorten Silvaner, Muskateller, Johanniter oder Riesling. Außerdem gibt es Rotwein, Rotling und Sekt des Weinguts, aber auch Schorlen und Wasser. Im Stielglas 0,1 l kosten alle Weine und der Sekt jeweils 3 Euro.
Albert Thürauf, Inhaber des Weinguts, verrät: „Damit es für die Rothenburger auch immer spannend bleibt, bieten wir wöchentlich wechselnde Weine zum Verkosten und Entdecken.“
Stephan Michels, stellvertretender Leiter der Tagungsstätte, ergänzt: „Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Gästen eine tolle neue Möglichkeit bieten können, den Urlaubstag abzurunden, den Feierabend einzuläuten oder einfach nur der Park zu genießen.“

Nähere Informationen unter:   kultur@wildbad.de oder 09861.977-0 oder  info@glocke-rothenburg.de oder 09861.958990

 

Kommentar

*

captcha *