• 15. bis 17.November 2024
Christliche Lebenskunst

Yoga - atmen · klingen · klingen

Inhalt

Yoga ist ein ganzheitlicher Weg und weit mehr als die Praxis von Asanas. Es geht um eine Verbindung zwischen Körper und Geist. Das konzentrierte und fokussierte Atmen lässt mich diese Verbindung mehr und mehr erspüren. Der Atem hilft mir, achtsam jeden Moment meiner Yogapraxis zu erleben. Die Wahrnehmung des Atems führt zum Hören, lässt aber auch ein sanft klingendes Schwingen ertönen. Die Stimmlippen vibrieren, es tönt in mir, und mein Körper entfaltet sich zu einem wunderbaren Klangraum.
Yoga verbindet Bewegung und Atmung und führt so in die Haltung und gibt Halt. Deine Stimme ist ein wichtiger Teil von Dir. Stimmklang und Haltung bilden eine Einheit. Wenn ich bewusst atme und singe, komme ich mir auf ganz neue Weise näher. In mir öffnen sich Resonanzräume – für unentdeckte Seiten an mir selbst und für das, was mein Leben trägt und überschreitet. Klänge und das Singen von Mantras befruchten und intensivieren unseren Yogaweg. Es ist ein Leib und Seele berührendes Zusammenspiel. Atmen, Haltung, Meditation und Klang finden im Yoga zusammen.
Im Seminar üben wir zusammen mit Prof. Dr. Peter Bubmann und Dr. Wolfgang Schuhmacher Yoga-Asanas, (christliche) Mantragesänge, meditatives Gehen und klangliche Erkundungen des eigenen Leibs. Schöpfungsklang und Himmelstöne verbinden sich zur spirituellen Erfahrung des Heiligen.

Referent

DR. WOLFGANG SCHUHMACHER
ist evangelischer Pfarrer, Theologe, Leiter der Ev. Tagungsstätte Wildbad Rothenburg ob der Tauber, Erwachsenenbildner und Lehrbeauftragter für christliche Spiritualität im Fachbereich Praktische Theologie der FAU Erlangen-Nürnberg. Seit Anfang der 1980er Jahren praktiziert er christliche Meditation und Yoga. Als Pfarrer, zertifizierter Yogalehrer AYI®, Meditationslehrer und Anleiter für christliche Meditation verbindet er in seiner persönlichen Praxis, wie auch in Seminaren, seit vielen Jahren den Weg christlichen Lebens mit der Praxis des Yoga wie der Meditation als Formen der christlichen Kontemplation im Alltag. In seinen Seminaren zur christlichen Lebenskunst und in der Reihe „Einführung ins christliche Yoga“ gibt er praktische und inhaltliche Anregungen, die Menschen für den je eigenen spirituellen Weg hilfreich sein können.

 

PROF. DR. PETER BUBMANN
Pfarrer und Professor für Praktische Theologie im Fachbereich Evangelische Theologie der FAU Erlangen-Nürnberg. Er ist auch ausgebildeter Kirchenmusiker, Komponist und Fachautor zu Lebenskunst, Spiritualität & Musik. Bei Kirchentagen war er häufig verantwortlich für ganzheitliche Formen von Liturgie wie z.B. Segens- und Salbungsliturgien und Mitwirkender der Münchner Reihe meditativer Gottesdienste “Stille vor Gott.”

 

Tagungs-Programm

Das detaillierte Programm wird in Kürze bekannt gegeben.

Information

TERMIN
Beginn am Freitag | 15.11.2024 | 15:00 h
Ende am Sonntag| 17.11.2024 | 13:00 h

 

ANMELDUNG
Anmeldungen bitte bis Freitag, den 01. November 2024, an die Evang. Tagungsstätte Wildbad.

PREISE
Die Gesamtkosten für die Tagung einschließlich Unterkunft und Verpflegung betragen:

285,00 EUR pro Person im Doppelzimmer
325,00 EUR pro Person im Einzelzimmer

Teilnahme inklusive Verpflegung und Seminarangebot (ohne Übernachtung):

210,00 EUR pro Person

Sonderkost ist auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich. Zahlung bei Tagungsbeginn.