Buchvorstellung: “Was Landschaften erzählen – eine Bilderreise durch Hohenlohe und das Taubertal …”

Hohenlohe und das Taubertal sind Burgen- und Bauernland. Schlösser und Klöster, Landwirte und Weltmarktführer prägen die Region mit ihren weiten Hochflächen, den engen Schluchten und den naturnahen Flusslandschaften. Unter dem Motto „Landschaft lesen“ sind die aus Rothenburg stammende Autorin und Kulturwissenschaftlerin Felicitas Wehnert und ihr Mann Manfred Schäffler in 18 Wanderungen den Prägungen, der Geschichte […]

Duo Felber & Müller

Das Duo, bestehend aus der Cellistin Josefin Müller und der Pianistin Cornelia Felber, schließt unsere kleine Konzertreihe "Podium junger Musiker" ab. Die Musikerinnen lernten sich beim Studium an der Hochschule für Musik Nürnberg kennen. Seit 2018 erkunden sie gemeinsam das Repertoire vom Barock bis zur Literatur des 20. Jahrhunderts. Ein großer Fokus liegt dabei auf […]

Symposium “Theologie der Lebenskunst”

Theolog*innen und Lebenskunsttheoretiker*innen verschiedener anderer Disziplinen versammeln sich drei Tage lang im Lebenskunstort Wildbad Rothenburg. Sie loten wissenschaftlich im theologischen Gespräch aus, was es mit der Lebenskunst auf sich hat und haben könnte. Dazu kommen ausgewählte Praxisformen der Lebenskunst, der Liebe, des Zusammenlebens wie der Seelsorge und Diakonie in den Blick. Ein eigener Fokus wird […]

Trio Simon Eingang & Jean-Loup Eberhardt

Anlässlich der Eröffnung unserer neuen Konzertsaison und unseres Sonntagscafés begrüßen wir das Würzburger Trio Simon Eingang (Gitarre) & Jean-Loup Eberhardt (Saxophon). Beide Musiker lernten sich an der Hochschule für Musik Würzburg kennen und sind seit dem Beginn in dem Großteil ihrer Projekte zusammen tätig und ein eingespieltes Team. Obwohl jeder seine eigenen Spezialgebiete hat, teilen […]

Vernissage der neuen Ausstellung der Reihe “KUNSTPUNKTE”

Nach der Ausstellung "Zauberwelt" von Hubertus Hess, Nürnberger Objektkünstler und Bildhauer, laden wir Sie nun herzlich zur Vernissage der neuen Ausstellung der Reihe “Kunstpunkte” ein. In den nächsten Monaten werden dann Werke der Münchner Künstlerin und Fotografin Brigitte Schwacke zu sehen sein. Die 2021 im Wildbad ins Leben gerufene Ausstellungsreihe bietet zeitgenössischen künstlerischen Positionen – […]

Klavier & mehr

Der Pianist Florian Glemser genoss seine musikalische Ausbildung in der Hochbegabtenförderung der Hochschule für Musik Würzburg, der Royal Academy of Music London sowie an der Franz-Liszt-Hochschule für Musik Weimar. Er ist Dozent für Klavier an der Berufsfachschule für Musik Dinkelsbühl. Bei seinem Konzert wird er von Eric Goitia Schmitt (Flöte) und Isabel Schmitt (Dozentin für […]

Violin-Duo Totovytska & Khalatyan

Das Duo, bestehend aus der Geigerin Natalka Totovytska und der Pianistin Nane Khalatyan, wird Musik von Ludwig van Beethoven und César Franck musizieren. Beide Musikerinnen studieren an der Hochschule für Musik in Würzburg. Sie sind Preisträgerinnen verschiedener Wettbewerbe und haben an zahlreichen Meisterkursen teilgenommen.Eintritt frei, Dankeschön gern.Das Sonntagscafé ist von 13.30 bis 17 Uhr geöffnet.

Vocalensemble Würzburg

Das Vocalensemble Würzburg präsentiert eine Auswahl französischer Chormusik vom 19. Jh. bis in die Gegenwart. Es erklingen Werke von Claude Debussy, Gabriel Fauré, Lili Boulager, Francis Poulenc, Darius Milhaud, Paul Hindemith, Morten Lauridsen, Klaus Hinrich Stahmer und Philippe Hersant.Eintritt frei, Dankeschön gern.Das Sonntagscafé ist von 13.30 bis 17 Uhr geöffnet.

Park Pittoresk Führung

„Gartenkunst an der Tauber“ hautnah erleben – die Sonderführung „Park Pittoresk“ bietet abwechslungsreiche Szenarien des historischen Kurparks mit seinen romantischen Aussichten und erzählt Ihnen auf unterhaltsame Weise von seinen Besonderheiten. Lassen Sie sich bezaubern und gehen Sie dahin, wo die Tauber murmelt, die Wildbad-Bienen summen und die Spechte hämmern … Festes Schuhwerk ist erforderlich; Treffpunkt: […]

Duo Kim & Kroja

Jiyeon Kim und Kathrina Kroja bilden ein Duo, das nationale Grenzen sprengt. Jiyeon Kim erspielte sich schon in jungen Jahren in ihrem Heimatland Südkorea zahlreiche Stipendien. Derzeit studiert sie in einer Meisterklasse in Würzburg. Katrina Kroja ist in Graz aufgewachsen, wo sie als Kind in die Hochbegabtenklasse an der Kunstuniversität Graz aufgenommen wurde. Das Duo […]