Der Kubus tritt nochmals in Aktion

Die Berliner Bildhauerin Ulrike Mohr war im vergangenen Jahr Artist in Residence. Ab dem kommenden Wochenende ist sie erneut hier zu Gast. Sie beendet die Arbeit an ihrem Kunstwerk und bereitet die öffentliche Übergabe für Ostersonntag (21.4., 15 Uhr) vor.

Mit Ulrike Mohr kann man jetzt auch nochmals persönlich in Kontakt kommen und ihr bei der Arbeit zuschauen: am Sonntag, 10. März, in der Zeit von 16 bis 18 Uhr, am Kubus in der Nähe der Arkaden. In diesem Kubus wird Ulrike Mohr einen aus dem Wildbad-Park stammenden Baum unter Sauerstoffabschluss transformieren. Das geköhlerte Objekt verbleibt anschließend darin.

Kommentar

*

captcha *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen