Der Kunst-Tag im Wildbad

Bereits während der ca. dreimonatigen Präsenzzeiten wird die Arbeit der Künstlerinnen und Künstler intensiv dokumentiert und begleitet. Öffentliche und teilöffentliche Künstlergespräche, Werkstattbesuche, Symposien und Kunstforen sorgen für eine kreative Vernetzung des art residency Projekts mit Kooperationspartnern, Kulturinteressierten, kirchlichen und öffentliche Einrichtungen, Kunstinstituten, Studierenden und Medien. Nach ihrer Fertigstellung verbleiben alle Werke der art residency im Wildbad und sind öffentlich zugänglich.

Kunst-Tag 2020
Kunst-Tag 2019