On Stage: Quintett International & Quintett a piacere

26. Juni | 15:00 - 16:00
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

On Stage: Quintett International & Quintett a piacere

26. Juni | 15:00 16:00

Im vierten Konzert der Reihe „On Stage“ in Verbindung mit den drei bayerischen Musikhochschulen spielen im heutigen Konzert zwei Ensembles der Hochschule für Musik Nürnberg.

Das Quintett International und das Quintett a piacere spielen Werke des brasilianischen Komponisten, Cellisten, Gitarristen und Dirigenten Heitor Villa-Lobos (1887-1959). Er ist der populärste und auch international bekannteste Komponist klassischer Musik seines Landes.
Villa-Lobos’ Kompositionen sind beeinflusst von brasilianischer Folklore, vor allem aus dem Norden des Landes, aber auch von den französischen Impressionisten und russischen Komponisten, wie Igor Strawinski.

Es spielen:

Rafael Tejero Peregrina (Violincello)
Eléonore Cawdrey (Viola)
Lauren Schrempp (Harfe)
Rebekka Forell (Querflöte)
Rueben Levi Oddy (Violine)

und

Irene Introini (Flöte)
Hanna Richter (Oboe)
Maria Kaltenbrunner (Englischhorn)
Vania Alejandra Quitián Guasca (Fagott)
Karin Wagner (Klarinette)

Der Eintritt zum Konzert ist frei, “Dankeschön” gern.

Unser Sonntagscafé ist von 13.30 bis 17 Uhr für Sie geöffnet.

Taubertalweg 42
Rothenburg o.d.T., Bayern 91541 Deutschland
09861 977 0
Veranstaltungsort-Website anzeigen