Der Künstler Benjamin Zuber, diesjähriger “Artist in Residence”, lädt am 11. und 12. September die Öffentlichkeit noch einmal in sein „Atelier auf Zeit“ am Ufer der Tauber ein: am Samstag von 15 bis 17 Uhr, am Sonntag von 11 bis 17 Uhr. Danach richtet er sein Augenmerk ganz auf die letzte Phase der Fertigstellung seiner Arbeit für den Wildbad-Park. Er wird sie am 14. Oktober im Rahmen des dritten Kunst-Tags übergeben.
Das Foto zeigt eine Detailansicht mit Elementen aus dem Entstehungsprozess der Skulptur für das Wildbad.

Datenschutz
Wir, Evangelische Tagungsstätte Wildbad KdöR (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Evangelische Tagungsstätte Wildbad KdöR (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: